Die mien Leevsten Philosophie

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

die mien Leevsten-Produkte sind mehrfach gut: Für die Umwelt, für den Konsumenten und für die Zukunft in unserer Heimat!

Der Gewinn fließt vollständig zurück in die Region mit Projekten, die zukunftsfähig, fair und ökologisch sind!

Aus der Region und Für die Region!

Die Liebe zu unserer Heimat macht die Produkte zu Lieblingsprodukten, eben mien Leevsten. Die Rohstoffe stammen von Höfen aus unserer Region, aus dem Norden Deutschlands oder Dänemark. Wir fördern die bäuerliche Landwirtschaft und ihre kulturellen Leistungen. Grell Naturkost und die Gerd Godt-Grell Stiftung unterstützen die Zukunftsfähigkeit der Biobranche. Dazu gehören Projekte zur Entwicklung von ökologischem Saatgut, für Tierwohl und ökologische Tierzucht, zum Schutz von Wasser und der Biodiversität.

 

Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützen Sie den regionalen Bioanbau und gleichzeitig zukunftsfähige Projekte. Der Gewinn fließt zu 100 Prozent zurück in faire, ökologische Projekte im Norden. Das gibt es nur bei uns!

 

Mien Leevsten ist die Marke von Grell Naturkost, dem Großhandel für Bio im Norden. Wir leben eine Verbundenheit mit den Höfen und dem Land, das zeigt sich in der Geschichte unseres 200jährigen Firmenjubiläums. Wir waren bei der Bio-Bewegung von Anfang an dabei. Diese langjährigen Erfahrungen und unser Herzblut fließen in die Lieblingsmarke mien Leevsten. Wir suchen für Sie Höfe und Hersteller, die die höchsten Anforderungen an Bio im Anbau und in der Verarbeitung erfüllen, zum Beispiel nach den Richtlinien der Anbauverbände Demeter und Bioland.

Die mien Leevsten-Produkte sind wahre Schatzkisten.